Mandanteninformation Mai – Juni 2016

3. Mai 2016

Reverse-Charge in Bauträgerfällen, Grundsatzentscheidungen zur Organschaft, Schutz vor Manipulationen an Registrierkassen, Minijob-Zentrale: Geänderte Bankverbindung, Berufshaftpflichtversicherung des Arbeitgebers, Förderung des Mietwohnungsneubaus und viele weitere Themen.

Mandanteninformation März – April 2016

23. Februar 2016

Aufstockung eines Investitionsabzugsbetrags, Aufteilung eines Immobilienkaufpreises, Grenzen eines Auskunftsersuchens, Abfindung bei Auszahlung in zwei Teilbeträgen, Mietvertrag mit dem Nachwuchs, Aufwendungen für ein Notrufsystem, Arbeitsecke und Eigenbelastung bei Krankheitskosten und viele weitere Themen.

Mandanteninformation Januar – Februar 2016

4. Januar 2016

Dienstwagennutzung durch Unternehmer, Neues zu Betriebsveranstaltungen, Kosten einer beruflichen und privaten Feier, Bauabzugsteuer bei Photovoltaik, Masterstudium als Erstausbildung, alle Schornsteinfegerarbeiten begünstigt und viele weitere Themen.

Mandanteninformation November – Dezember 2015

31. Oktober 2015

Reverse-Charge-Verfahren bei Betriebsvorrichtungen, Belegnachweis durch Zeugen, Fehler in den ELStAM, Kosten einer Abschiedsfeier, Zivilprozesskosten keine außergewöhnlichen Belastungen, Steuerbefreiung für das Familienheim, neue Regeln für Blockheizkraftwerke und viele weitere Themen.

Mandanteninformation September – Oktober 2015

25. August 2015

USt-IdNr. stets kostenfrei, Entlastung von Bürokratie, Rückwirkende Besteuerung von Bauleistungen, Zeitreihenvergleich nur eingeschränkt zulässig, Zweifelsfragen zum Reisekostenrecht, Familienleistungen steigen und viele weitere Themen.

Mandanteninformation Juli – August 2015

29. Juni 2015

Zugriff auf Kassendaten, Pauschalsteuer bei Geschenken, Spekulationsgewinn beim Grundstücksverkauf, Feststellung von Verlustvorträgen, Wirtschaftliche Betätigung eines Vereins, Bemessung der Grunderwerbsteuer und viele weitere Themen.

Mandanteninformation Mai – Juni 2015

23. April 2015

Fahrtkosten bei wechselnden Betriebsstätten, Abfärbung gewerblicher Einkünfte, Abgeltungsteuer bei Ehegatten-Darlehen, Abgeltungsteuer und Günstigerprüfung, Entrümpelungskosten als Nachlassverbindlichkeiten, Arbeitszimmer eines Pensionärs und viele weitere Themen.

Mandanteninformation März – April 2015

18. Februar 2015

Erbschaftsteuer verfassungswidrig Vorsteuerabzug bei Rechnungsverlust, Rückwirkung einer Rechnungsberichtigung, Einkünfte einer Gemeinschaftspraxis, Lohnsteuer bei Betriebsveranstaltungen, Definition der Erstausbildung und viele weitere Themen.

Sonderausgabe Mindestlohn 2015

20. Januar 2015

Sehr geehrte Mandantin, sehr geehrter Mandant, Deutschland erhält ab dem 1. 1. 2015 einen flächendeckenden Mindestlohn. Mit dem „Gesetz zur Regelung eines allgemeinen Mindestlohns“ (MiLoG) wurde der gesetzliche Rahmen geschaffen, wonach grundsätzlich alle abhängig Beschäftigten Anspruch auf einen gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 € brutto pro Stunde haben.

Mandanteninformation Januar – Februar 2015

1. Januar 2015

Ab 2015 gibt es vollen Sozialversicherungsschutz nur noch für Beschäftigte mit einem Einkommen ab 450,01 €. Der Bestandsschutz mit vollständiger Versicherungsleistung für Alt-Midi-Jobber mit einem Einkommen von 400 € bis 450 € endet zum 1. 1. 2015